zur Navigation springen

Ausland : Ein Vulkan spuckt Asche aus

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Wenn ein Vulkan erstmal loslegt, dann haben viele Menschen, die in der Nähe wohnen, Angst. Das passiert gerade wieder in dem Land Indonesien.

shz.de von
erstellt am 10.Okt.2014 | 04:45 Uhr

Eine riesige Wolke aus Asche steigt in den Himmel. Sie kommt aus dem Vulkan Sinabung. Er ist auf der Insel Sumatra. Die Insel Sumatra gehört zu dem Land Indonesien in Asien. Seit Tagen stößt der Vulkan Asche in die Luft. Und er spuckt glühende Lava aus. Hunderte Menschen verließen vorsichtshalber die Gegend. In einem Ort, den viele Touristen besuchen, sind Geschäfte geschlossen. Experten beobachten den Vulkan ständig. Denn vor einiger Zeit war der Sinabung schon einmal ausgebrochen. Damals kamen auch Menschen ums Leben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen