Tiere : Ein Schaf aus dem Watt gerettet

Glück gehabt! Dieses Schaf war steckengeblieben und wurde aus dem Watt gerettet.
Glück gehabt! Dieses Schaf war steckengeblieben und wurde aus dem Watt gerettet.

shz.de von
04. Juli 2018, 20:32 Uhr

Kennst du das Watt? Dort geht bei Ebbe das Wasser zurück. Zurück bleibt ein recht matschiger und weicher Boden. Genau das ist für ein Schaf auf der Halbinsel Norddeich an der Nordsee zum Problem geworden. Es sank bis zum Hals im Watt ein und konnte nicht mehr allein zurück! Zum Glück entdeckte aber eine Radfahrerin das Tier und holte schnell die Polizei. Die alarmierte dann den Schäfer. Er stapfte mit einem Seil durch den Matsch zum Schaf und konnte es so mit Helfern retten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen