Tiere : Ein neues Leben für den Löwen Dolo

Tierschützer gaben dem Löwen Dolo ein neues Zuhause.
Tierschützer gaben dem Löwen Dolo ein neues Zuhause.

shz.de von
25. Juni 2014, 01:00 Uhr

Mit seinen großen Pfoten schleicht er über Gras und Erde. Und wenn es ihm zu heiß ist, entspannt er unter einem Baum im Schatten. So sieht heute das Leben des Löwen Dolo in einem großen Gehege in dem Land Äthiopien aus. Doch das war nicht immer so. Jahrelang lebte der Löwe an einer viel zu kurzen Kette. An die hatten ihn Dorfbewohner gekettet. Danach kam er in einen Park, wo er in einem sehr engen Käfig untergebracht war. Besucher, die in den Park kamen, waren entsetzt und protestierten. Dann durften Tierschützer dem Löwen ein neues Zuhause geben. Das ist auf einem großen Gelände der „Born Free Foundation“, die sich seit 30 Jahren weltweit für Wildtiere einsetzen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert