zur Navigation springen

Lebensretter-Preis : Ein mutiger Junge wird heute geehrt

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Andreas Pleye (Foto) hat viel Mut bewiesen. Der Junge ist 14 Jahre alt. Im Sommer rettete er einem Erwachsenen das Leben. Der Mann wäre fast in einem Gewässer ertrunken. Er konnte nicht mehr aus eigener Kraft ans Ufer schwimmen. Doch Andreas hielt ihn über Wasser – obwohl der Erwachsene viel schwerer war als der Junge. Andreas rief um Hilfe und zog den Mann zum Ufer. „Ich war aufgeregt und sehr erschrocken“, erinnert er sich. Dennoch wusste er, was zu tun war. Denn Andreas trainiert das Rettungsschwimmen, seit er fünf Jahre alt ist. Der Junge kommt aus dem Ort Garrel in Niedersachsen. Für seinen Mut soll er heute einen Preis für Lebensretter bekommen.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Nov.2015 | 05:05 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen