Tennis : Ein Küsschen für die Trophäe

Angelique Kerber küsst ihre Trophäe nach dem Sieg der Australian Open.
Angelique Kerber küsst ihre Trophäe nach dem Sieg der Australian Open.

„Es ist alles einfach Wahnsinn“, sagte die Tennisspielerin Angelique Kerber. Sie gewann bei den Australian Open.

shz.de von
31. Januar 2016, 16:44 Uhr

Er ist der beste Tennisspieler der Welt – das zeigte er gestern auch. Novak Djokovic gewann ein wichtiges Tennis-Turnier im Land Australien – die Australian Open (gesprochen: osträiliän oupen). Natürlich freute sich Novak Djokovic über den Sieg. Er jubelte und drückte seiner Trophäe einen dicken Schmatzer auf.

Das Gleiche machte auch Angelique Kerber. Die deutsche Tennisspielerin hatte am Tag zuvor ebenfalls bei den Australian Open gewonnen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen