Tiere : Ein Frosch mit einer großen Klappe

shz.de von
14. November 2013, 00:34 Uhr

Dieser Frosch hat eine ziemlich große Klappe: Das Maul vom Schmuck-Hornfrosch ist riesig. Damit frisst das Tier zum Beispiel Mäuse und andere Frösche. Schmuck-Hornfrösche leben in den Regenwäldern und den Nebelwäldern Südamerikas. Bei Gefahr werden die Tiere ziemlich munter. Dann reißen sie ihr Maul weit auf und fauchen. Wenn das nicht hilft, beißen sie zu. Sie halten den Angreifer dann mit ihren spitzen Zähnen fest. Ihren Namen haben Schmuck-Hornfrösche, weil ihr Augenlid oben einen hornartigen Fortsatz hat. Außerdem haben viele Arten ein schönes Muster.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen