zur Navigation springen

Buchtipp : Ein Buch voller verrückter Erfindungen

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Manche Leute haben tolle Ideen. Manchmal passiert es, dass daraus eine Erfindung entsteht. In dem Buch „Das funktioniert? Verblüffende Erfindungen“ werden 28 davon vorgestellt – zum Beispiel eine Konzentrationshaube, eine Lauflokomotive und ein 3D-Drucker für eine Basisstation auf dem Mond.

Zuerst erklären ein Text und ein Bild, um welche Erfindung es sich jeweils handelt. Auf der nächsten Doppelseite geht es dann eher lustig zu. Witzige Kommentare in Sprechblasen zeigen, was man mit der Idee alles machen kann.

Zudem lernst du Erfindungen kennen, von denen du vielleicht noch nie gehört hast: zum Beispiel die Konzentrations-Haube. Du kannst ja bei der Gelegenheit einmal darüber nachdenken, was du gern erfinden würdest. Und dann auf zum Patentamt – und wer weiß: Vielleicht steckt in dir ja auch ein großer Erfinder?

Malgorzata Mycielska/Aleksandra Mizielinska/Daniel Mizielinski, „Das funktioniert? Verblüffende Erfindungen“. Ab 10 Jahren. 128 Seiten. 14,95 Euro. Verlag: Moritz.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Dez.2015 | 17:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen