zur Navigation springen

Buchtipp : Ein Buch lockt Justus, Peter und Bob in den Gruselpark

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 24.Okt.2015 | 01:41 Uhr

Plötzlich ist es da – das gruseligste Buch aller Zeiten. Es liegt einfach so im Regal in der Bücherei, wie von Geisterhand hingestellt. Die drei Fragezeichen Justus, Peter und Bob werden natürlich sofort neugierig.

Doch dieses Abenteuer kein gewöhnlicher Fall. Im Gruselbuch müssen die Seiten aufgeschnitten werden. Und die Fragezeichen lesen darin Dinge, die der Buchautor gar nicht wissen konnte – Dinge, die jungen Helden gerade erst erleben. Es führt sie auf den Friedhof und in einen leer stehenden Gruselpark. Doch werden sie auch das furchtbare Schicksal erleiden, dass es ihnen vorhersagt?

Auch im Drei-???-Gruselbuch musst du jede zweite Seite mit einem Vampirzahn, einem Sargnagel oder einem Lineal aufschneiden. Es ist aber nicht zu gruselig für Kinder ab acht Jahren.

Ulf Blanck / Kim Schmidt, „Das gruseligste Buch aller Zeiten“. Ab 8 Jahren. 192 Seiten. 9,99 Euro. Verlag: Kosmos.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen