zur Navigation springen

Leute : Ein bisschen Glitzer für die Herzogin

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 21.Jul.2017 | 01:53 Uhr

Für ihren großen Moment hatte sich Lilly extra als Katze schminken lassen. Schön bunt, in Rosa, Orange, Grün und Blau. Lilly ist sechs Jahre alt und lebt in Berlin. Am Mittwoch lernte sie eine echte Herzogin kennen.

Herzogin Kate aus Großbritannien ist gerade mit ihrem Mann Prinz William zu Besuch in Deutschland. Die beiden besuchten das Jugendhaus Bolle in Berlin. Hier können Kinder nachmittags zum Beispiel etwas essen, spielen und Hausaufgaben machen. Für den berühmten Besuch hatten Lilly und die anderen Kinder viel vorbereitet. Sie hatten das Haus geschmückt, Bilder gemalt. Manche Kinder klemmten sich auch Strähnchen in den Farben der britischen Flagge in die Haare.

Lilly war ganz schön aufgeregt, erzählte sie hinterher. Dann stand Herzogin Kate plötzlich vor ihr. „Ich habe ihr Blumen gegeben, dann hab ich sie umarmt und hab ihr ein bisschen Glitzer gegeben.“ Gestern ging es für die Gäste aus Großbritannien weiter nach Heidelberg. Heute geht die Deutschland-Reise schon wieder zu Ende mit einem Besuchs Hamburg.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen