zur Navigation springen

Kino : Ein Abenteuer auf großen Füßen

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Der neue 3D-Animationsfilm „Bigfoot Junior“ kommt kommenden Donnerstag in die Kinos.

Adam ist 13 Jahre alt, lebt mit seiner Mutter zusammen und fühlt sich irgendwie als Außenseiter. Seinen Vater kennt er nicht. In letzter Zeit beobachtet er seltsame Veränderungen an sich: seine Haare wachsen so schnell, dass er jeden Tag seine Haare schneiden muss, und auch seine Füße werden immer größer! Als Adam Briefe von seinem Vater findet, muss er ihn unbedingt suchen. Die Adresse führt Adam mitten hinein in den Wald. Dort trifft er auf ein großes, haariges Wesen namens Bigfoot - und das ist doch tatsächlich sein Vater! Von ihm lernt Adam mit Tieren zu sprechen und erfährt, dass auch er Superkräfte hat. Denn Bigfoot ist schnell und sehr stark. Und gerade das interessiert skrupellose Wissenschaftler, die sich an Adams Fersen geheftet haben…
Am kommenden Donnerstag startet mit dem Animationsfilm „Bigfoot Junior“ ein lustiges und spannendes Abenteuer im Kino.


zur Startseite

von
erstellt am 11.Aug.2017 | 18:20 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen