zur Navigation springen

Bundesliga : Drei Siege mit dem neuen Trainer

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Vor zwei Wochen übernahm er den Posten von seinem Vorgänger. Damals stand die Borussia mit null Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Mittlerweile sieht es wieder etwas besser aus.

Erst verlor die Mannschaft ein Spiel nach dem anderen. Doch nun läuft es für die Fußballer von Borussia Mönchengladbach wieder super. Die Spieler gewannen am Wochenende das dritte Bundesliga-Spiel nacheinander. Dabei hatten sie es mit einem schwierigen Gegner zu tun: dem VfL Wolfsburg. Doch Mönchengladbach setzte sich mit 2:0 durch. „Ich glaube, nicht viele haben uns das zugetraut“, sagte André Schubert. Das ist der Trainer von Borussia Mönchengladbach. Vor zwei Wochen übernahm er den Posten von seinem Vorgänger. Damals stand die Borussia mit null Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Mittlerweile sieht es wieder etwas besser aus. Borussia Mönchengladbach steht immerhin auf Platz 13.

Wie lange André Schubert noch Trainer bleibt, steht trotzdem nicht fest. Der Trainer sollte eigentlich nur für kurze Zeit einspringen.

zur Startseite

von
erstellt am 04.Okt.2015 | 14:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen