Sport : Drei Mal Handball am Wochenende

dpa_14884400bd21fdbb

An diesem Wochenende gibt es für Fans der deutschen Nationalmannschaft viel zu sehen.

shz.de von
03. Januar 2014, 00:33 Uhr

Drei Länderspiele an einem Wochenende – das kommt nicht besonders oft vor. Umso mehr können sich Handball-Fans auf die nächsten Tage freuen. Denn die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat zu einem Turnier eingeladen. Die Spiele finden in drei Städten im Bundesland Nordrhein-Westfalen statt. Mit dabei sind die Mannschaften aus Österreich, Russland und Island. Die drei Gegner der deutschen Mannschaft bereiten sich gerade auf die Europameisterschaft vor. Das Turnier beginnt nächste Woche Sonntag. Die deutschen Handballer haben sich allerdings nicht qualifiziert. An diesem Wochenende wollen sie zeigen, dass sie trotzdem mit ihren Gegnern mithalten können. Fabian Wiede ist zum ersten Mal bei der Nationalmannschaft dabei. Er ist erst 19 Jahre alt und spielt normalerweise für eine Bundesliga-Mannschaft aus Berlin. In der Jugend wurde er schon mehrmals Deutscher Meister. Nun will er sich in der Nationalmannschaft durchsetzen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen