zur Navigation springen
Kindernachrichten

15. Dezember 2017 | 05:55 Uhr

Sport : Doppelter Europameister

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 06.Dez.2015 | 18:28 Uhr

Anfangs lief es für Marco Koch nicht so gut. Trotzdem holte der Schwimmer am Ende die Goldmedaille. Der Sportler wurde am Wochenende Europameister auf der Kurzbahn. Die Becken bei diesem Wettbewerb sind 25 Meter lang. Marco Koch gewann am Sonnabend das Rennen im Brustschwimmen über 100 Meter. Er musste also vier Bahnen zurücklegen. Nach zwei Bahnen lag Marco Koch nur auf Platz sechs. Doch die zweiten 50 Meter liefen richtig gut, sagte der Sieger später. Für den Schwimmer war es bereits der zweite Titel bei den Europameisterschaften. Am Donnerstag hatte er das Rennen über 200 Meter im Brustschwimmen gewonnen. Gestern standen im Land Israel die letzten Wettkämpfe der EM auf dem Programm.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen