Die Spur der Schildkröten

dpa_5f9a2000ac82d89a

shz.de von
16. August 2018, 18:50 Uhr

Langsam krabbelt die kleine Schildkröte über den Sand. Der Strand, an dem sie geschlüpft ist, liegt auf der Insel Zypern im Mittelmeer. Die Schildkröten dort gelten als gefährdet. Es wird aber einiges getan, um den Tieren zu helfen. Die Menschen dürfen nicht einfach nachts am Strand entlanglaufen. Das würde die Tiere stören. Denn sie bauen ihre Nester nachts am Strand: Sie graben Gruben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen