Buchtipp : Die Post ist da! – Die schönsten Urlaubsgrüße

Die Badelatschen-Postkarte kostet ein bisschen mehr Porto – aber sie ist auch besonders.
Foto:
1 von 4
Die Badelatschen-Postkarte kostet ein bisschen mehr Porto – aber sie ist auch besonders.

shz.de von
29. Juli 2017, 01:04 Uhr

Ferienzeit ist Postkartenzeit! Gerade wenn man schnell per Whatsapp immer Eindrücke und Bilder von überall verschicken kann, sind echte Briefe und Karten für Freunde und Verwandte eine besondere Überraschung.

Dabei kann man richtig kreativ werden. Doch zuerst muss Folgendes geklärt werden: Wo kommt die Adresse hin? Wie und wo kauft man Briefmarken? Welche Umschläge passen gut? Wenn das aber einmal klar ist, kann es losgehen. Ein Buch erklärt, wie viele Möglichkeiten es gibt, Post zu verschicken. Und wie schön es ist, selbst Post zu bekommen. Das zeigt sich auf jeder Seite des Sachbuches „Ab die Post!“.

Schritt für Schritt wird in Text und bunten Bildern alles richtig gut erklärt und insgesamt 37 neue Ideen geliefert: Ruckzuck-Umschläge, superschöne Schnörkel-Schriften, Pop-up-Karten oder Konfetti-Briefe – und sogar eine Badelatschen-Karte (Foto).

Wie du dir eine Post-Sammel-schachtel basteln kann, erfährst du auch gleich. Und schwuppdiwupp ist sie voll!

Antje von Stemm, „Ab die Post! Wie du Briefe schreibst, Überraschungspakete schnürst und Badelatschen verschickst“. Ab 8 Jahren. 144 Seiten. 19,95 Euro. Verlag: Gerstenberg.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen