Wettbewerb : Die Meerjungfrauen sind los

Kinder im Nixen-Kostüm verfolgen im Ottilienbad in Suhl (Thüringen) die Wettkämpfe bei den 1. Deutschen Meisterschaften im Meerjungfrauenschwimmen.
Foto:
Kinder im Nixen-Kostüm verfolgen im Ottilienbad in Suhl (Thüringen) die Wettkämpfe bei den 1. Deutschen Meisterschaften im Meerjungfrauenschwimmen.

Mal eine ganz andere Sportart: Wettschwimmen der Meerjungfrauen

shz.de von
25. September 2016, 17:44 Uhr

Wer ist die schnellste Meerjungfrau? Und wer der schnellste Meerjungmann? Darum ging es am Wochenende bei den deutschen Meisterschaften im Meerjungfrauen-Schwimmen. Mehr als 100 Schwimmer machten dabei mit, die meisten waren Mädchen.

Sie trugen Kostüme mit einer großen Schwanzflosse am Ende und sahen damit tatsächlich ein bisschen wie Meerjungfrauen aus. Kinder und Jugendliche mussten damit 50 Meter schwimmen, Erwachsene 100 Meter.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen