zur Navigation springen

Sport : Deutsches Duell in den USA

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

  Dirk Nowitzki, diesen Namen kennt in Deutschland fast jeder. Der Basketball-Profi spielt in der besten Liga der Welt: der NBA in den USA. Der einzige Deutsche ist er dort aber nicht. Nationalspieler Chris Kaman zum Beispiel spielt auch in den USA. Außerdem sind zwei neue Spieler dazugekommen. Sie heißen Dennis Schröder und Elias Harris.

In dieser Woche hat die neue NBA-Saison begonnen. Und gleich am ersten Spieltag standen sich zwei Deutsche gegenüber: Dirk Nowitzki und Dennis Schröder. Für den Neuling Schröder war das Spiel natürlich etwas ganz Besonderes – auch wenn am Ende Dirk Nowitzki mit seiner Mannschaft gewann. Während des Spiels waren die beiden noch Konkurrenten. Nun drückt Dirk Nowitzki seinem deutschen Kollegen die Daumen. „Ich würde es lieben, wenn er Erfolg in der Liga hat“, sagte der Basketball-Star. Sicher kann er dem 20-Jährigen noch ein paar Tipps geben.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Nov.2013 | 00:36 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen