zur Navigation springen

Sport : Der FC Bayern und die Zahl Neun

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Neun ist eine recht schöne Zahl. Das denken sich vielleicht gerade einige Fans des FC Bayern. Erst vor ein paar Wochen hatte der Fußball-Club Glück damit. Da schoss der Stürmer Robert Lewandowski in einem Spiel fünf Tore – in neun Minuten. Jetzt geht es weiter mit den Neunern: Gerade haben die Bayern ihren neunten Sieg in neun Spielen in dieser Bundesliga-Saison geschafft. Sie gewannen gegen Werder Bremen mit 1:0. Damit stellten sie einen neuen Rekord auf. Noch nie hatte ein Team die ersten neun Spiele gewonnen. Geschossen hat das Tor Thomas Müller. Es war – natürlich – sein neuntes Tor in dieser Saison. Ach ja, und: Für die Münchner war es der 999. Sieg überhaupt in der Fußball-Bundesliga. Ob sich der Club bald in FC Bneunern umbenennt?

zur Startseite

von
erstellt am 19.Okt.2015 | 01:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen