Sport : Der Dino will oben bleiben

Wusstest du, dass man den HSV auch Dino nennt? Denn er ist schon sehr lange in der Bundesliga dabei. Was für ein Maskottchen hat der Club wohl? Na klar: einen Dino!
Foto:
Wusstest du, dass man den HSV auch Dino nennt? Denn er ist schon sehr lange in der Bundesliga dabei. Was für ein Maskottchen hat der Club wohl? Na klar: einen Dino!

shz.de von
27. Mai 2015, 01:22 Uhr

Schon in der letzten Saison wäre der Hamburger SV fast abgestiegen. Jetzt muss der Fußball-Club aus dem Norden wieder darum kämpfen, in der ersten Liga zu bleiben. Früher war der HSV übrigens mal supererfolgreich. Hier ein paar Infos zum Mitreden:

DER DINO: Wusstest du, dass man den HSV auch Dino nennt? Denn er ist schon sehr lange in der Bundesliga dabei. Der HSV ist der einzige Verein, der von Anfang an in der Bundesliga spielt und noch nie abgestiegen ist. Was für ein Maskottchen hat der Club wohl? Na klar: einen Dino!

DER BRUNO: Früher war er selbst ein guter Fußballer und schoss mehr als 100 Tore in der Bundesliga: HSV-Trainer Bruno Labbadia. Als Trainer hat er schon mal einen Verein vor dem Abstieg gerettet, den VfB Stuttgart.

DIE ERFOLGE: Meister und Pokalsieger - das war der HSV schon mehrmals. Die Erfolge liegen aber weit zurück. Den letzten wichtigen Titel gewann der Verein 1987.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen