zur Navigation springen
Kindernachrichten

19. Oktober 2017 | 00:35 Uhr

Feiern : Das Treffen zweier Sterne

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 18.Jul.2017 | 01:03 Uhr

Dieses bunte Festival wird zu Ehren zweier Sterne gefeiert. Sie heißen Wega und Altair. Zu ihnen gibt es eine Erzählung aus dem Land China.

Es wird gesagt, dass es sich bei den beiden Sternen um ein Liebespaar handelt. Nur einmal im Jahr, an einem Tag im Juli, können sie sich am Himmel treffen. Sonst sind sie voneinander getrennt.

Das Treffen der Sterne wird in mehreren Ländern gefeiert - zum Beispiel im Land Brasilien. In der Stadt São Paulo zogen die Menschen am Wochenende durch bunt geschmückte Straßen. Oft ist der Höhepunkt der Feierlichkeiten nachts. Dann werden Laternen angezündet.

Einen Namen hat das Festival auch. Es heißt Tanabata.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen