zur Navigation springen

Wissenschaft : Das Leben unter Wasser

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 12.Okt.2017 | 10:24 Uhr

In Eckernförde ist seit einigen Wochen eine Unterwasserkamera installiert. Sie zeigt einem, was unterhalb der Wasseroberfläche in der Ostsee vor sich geht. Die Kamera zu installieren war schwieriger, als man am Anfang gedacht hatte. Im „Ostsee Info Center“ in Eckernförde kann man sich das Ganze genauer ansehen. Auch im Internet werden die Aufnahmen übertragen.

Die Webcam muss übrigens alle zwei Tage von Tauchern geputzt werden, da sich sonst Algen auf ihr ablagern und man nichts mehr sehen könnte. Zu finden unter: www.ostseeinfocenter.de und mit einem Video Beitrag unter: www.shz.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen