Lecker : Das Einhorn im Glas

Zwei Milchshakes „Unicorn Parade“ (Einhorn-Parade) steht in New York (USA) im Cafe „New Territories“. Verziert werden die Einhorn-Milchshakes mit regenbogen-farbenen Marshmallows und dünnen Keks-Stäbchen.
Foto:
Zwei Milchshakes „Unicorn Parade“ (Einhorn-Parade) steht in New York (USA) im Cafe „New Territories“. Verziert werden die Einhorn-Milchshakes mit regenbogen-farbenen Marshmallows und dünnen Keks-Stäbchen.

shz.de von
09. März 2017, 01:29 Uhr

Bis dieser Milchshake fertig ist, dauert es eine Weile. Er heißt übersetzt so etwas wie Einhorn-Milchshake. Es gibt ihn in einem Café in der Stadt New York im Land USA. Der Shake besteht aus Milch, Vanilleeis, Schlagsahne und einer ganzen Menge bunter Deko. Das Glas verzieren die Mitarbeiter mit bunten Streuseln. Außerdem dekorieren sie den Shake mit regenbogen-farbenen Marshmallows und dünnen Keks-Stäbchen. Sie sollen den Milchshake nach Einhorn aussehen  lassen.   Eine lila Paste im süßen Shake bringt noch mehr  Farbe.  Günstig ist das Einhorn im Glas nicht: Der Milchshake kostet umgerechnet etwas mehr als 11 Euro.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen