Sport : Da fehlt noch wer!

Philipp Lahm kommt später ins Trainingslager.
Philipp Lahm kommt später ins Trainingslager.

Die WM-Mannschaft ist im Trainingslager.

shz.de von
22. Mai 2014, 01:03 Uhr

Seit gestern bereitet sich die deutsche Nationalmannschaft in einem Hotel auf die Fußball-Weltmeisterschaft vor. Dafür reisten die Profis nach Südtirol in dem Land Italien.

Doch nicht alle Spieler waren zu Beginn des Trainingslagers dabei. Mannschaftskapitän Philipp Lahm zum Beispiel fehlte. Er hatte sich am Sonnabend beim Pokal-Finale am Fuß verletzt. Deshalb kann er erst mal nicht mittrainieren. „Ich werde zwei Tage später ins Trainingslager einsteigen“, schrieb Philipp Lahm im Internet. Auch Mittelfeldspieler Sami Khedira wird etwas später ankommen. Sein Verein Real Madrid bestreitet am Sonnabend noch das Finale der Champions League. Unklar ist die Lage bei Torwart Manuel Neuer. Auch er hatte sich am Wochenende verletzt. Nun soll er weiter in der Stadt München an seiner Schulter behandelt werden. Es ist auch nicht sicher, ob er überhaupt beim Trainingslager mitmachen kann.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert