Kunst- Workshop : Cross-Over-Kunst auf dem Scheersberg

Barbara Kübel ist Teilnehmerin beim „Cross Over Kunstworkshop.
Barbara Kübel ist Teilnehmerin beim „Cross Over Kunstworkshop.

shz.de von
26. Oktober 2016, 01:03 Uhr

Auf dem Scheersberg findet nicht nur das Kina-Seminar statt, sondern auch noch der Kunstworkshop „Cross Over“. Dort stellen neun erwachsene Hobby-Künstler ihre eigenen Kunstwerke her. Sie bauen, werkeln, kleben und malen mit den verschiedensten Materialien. „Wir verwenden Holz, Gips, Styropor und sogar Klopapier“, sagt Teilnehmerin Barbara Kübel (Foto). Maritime Themen wie Schiffe Gewässer und Strände sind sehr beliebt.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen