Tiere : Clarence hat Nachwuchs

Die süßen Kinder von Clarence sind noch in ihrer Höhle versteckt und dort kann man sie kaum sehen.
1 von 2
Die süßen Kinder von Clarence sind noch in ihrer Höhle versteckt und dort kann man sie kaum sehen.

Die Wildkatze ist in ihrem Gehege eine kleine Berühmtheit.

shz.de von
16. April 2018, 17:58 Uhr

Clarence sieht ungewöhnlich aus. Die Katze schielt. Nun bekommt Clarence noch mehr Aufmerksamkeit. Denn sie hat Nachwuchs bekommen! „Unklar ist, ob es vier oder fünf Junge sind“, sagte der Betreiber des Wildkatzen-Geheges gestern. „Die Kleinen liegen bisher noch in der Wochenstuben-Höhle bei ihrer Mutter.“ Es ist das erste Mal, dass eine Wildkatze in dem Gehege Junge zur Welt gebracht hat.

Auch in freier Wildbahn gibt es inzwischen wieder mehr Wildkatzen bei uns. Doch die Tiere verstecken sich gut und sind vor allem nachts aktiv. In einem Gehege lassen sich die Raubtiere besser beobachten. „Sie haben ihren Rhythmus umgestellt“, sagte der Betreiber. „Sie kommen jetzt immer tagsüber raus.“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen