Buchtipp : Christopher und die geheime Formel des Apothekermeisters

Kevin Sands,  „Der Blackthorn Code. Das Vermächtnis des Alchemisten“. Ab 12 Jahren. 336 Seiten. 15,95 Euro. Verlag: dtv.
Kevin Sands, „Der Blackthorn Code. Das Vermächtnis des Alchemisten“. Ab 12 Jahren. 336 Seiten. 15,95 Euro. Verlag: dtv.

shz.de von
29. März 2017, 01:51 Uhr

Christopher hat es nicht leicht: Er hat keine Eltern mehr und er lebt in einer Zeit, als Kinder schon sehr früh arbeiten oder betteln mussten, um satt zu werden.

Aber er hat auch Glück: Benedict Blackthorn nimmt ihn als Lehrling bei sich auf. Der Apothekermeister bringt ihm bei, wie man Heilmittel mischt und lässt ihn bei sich wohnen. Als Blackthorn von Anhängern eines mysteriösen Kultes ermordet wird, hinterlässt er Christopher eine geheime Botschaft.

Schritt für Schritt entschlüsselt er sie gemeinsam mit seinem besten Freund Tom: Es ist die Formel für ein Mittel, mit dem man die ganze Welt beherrschen könnte. Klar, dass die beiden Freunde längst in Lebensgefahr schweben.

Was in der Geschichte passiert, ist zum Teil ganz schön grausam, aber Tom und Christopher können sich immer aufeinander verlassen. Eine gute Nachricht für alle, die diese Mischung aus Actionthriller, Freundschaftsgeschichte und historischem Roman mögen: Rechtzeitig zu den Sommerferien soll die Fortsetzung folgen.

Kevin Sands, „Der Blackthorn Code. Das Vermächtnis des Alchemisten“. Ab 12 Jahren. 336 Seiten. 15,95 Euro. Verlag: dtv.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen