Naschen : Bunte Zuckerbomben

Milchshakes wie dieser sind in New York gerade total angesagt.
Milchshakes wie dieser sind in New York gerade total angesagt.

shz.de von
25. April 2016, 01:43 Uhr

Sie sehen aus wie quietschbunte Pokale – und sind gerade voll im Trend. Zumindest in der Stadt New York im Land USA. Es sind riesige Milchshakes aus einem besonderen Restaurant dort. Die Milchshakes sind aus Eis, Milch, Sirup und jeder Menge Süßigkeiten gemacht. Sie sehen aus wie richtige Kunstwerke. Darum knipst auch eine Menge Leute Bilder davon und veröffentlicht sie im Internet. Vor allem darum wurden sie schnell berühmt. Wer so einen Mega-Milchshake nun haben will, muss schon mal ein paar Stunden vor dem Restaurant in einer Schlange warten. Und dann viel Geld bezahlen: Um die 13 Euro kosten solche Shakes. Ob sich das lohnt? Viele Gäste finden schon.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen