zur Navigation springen

Unwetter : Blitz schlägt in berühmte Figur ein

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 19.Jan.2014 | 14:47 Uhr

Über dieses Naturereignis haben viele Menschen am Wochenende gesprochen: Ein Blitz ist in eine berühmte Statue eingeschlagen. Das ist die Christus-Statue in Rio de Janeiro. Die Stadt liegt in dem Land Brasilien in Südamerika. Die Christus-Figur steht dort auf einem Berg.

Bei dem Unwetter verlor die berühmte Statue ein Stück Stein an der rechten Hand. Das berichteten Reporter des Landes. Es war nicht der erste Blitz, der die Figur traf. Das passiere etwa drei bis fünf Mal im Jahr, sagte ein Pfarrer. Er kümmert sich um die Figur.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert