Die Kina-Fussball-Kolumne : Bei der EM ist alles möglich

Thomas Müller und Mario Gomez waren nach dem 0:0 gegen Polen nicht zufrieden. Aber für die Fans bleibt es spannend.
Thomas Müller und Mario Gomez waren nach dem 0:0 gegen Polen nicht zufrieden. Aber für die Fans bleibt es spannend.

Kina-Reporter Ben findet, dass das Remis im Spiel Deutschland gegen Polen das Turnier nur noch spannender macht.

shz.de von
18. Juni 2016, 01:10 Uhr

Nur noch ein paar Tage bis die Vorrunde vorbei ist, und es bleibt weiter spannend. Spätestens das Unentschieden im Spiel Polen gegen Deutschland hat bewiesen, dass bei der Europameisterschaft alles möglich ist. Ich hatte am Donnerstagabend tatsächlich ein bisschen das Gefühl, dass die deutsche und die polnische Mannschaft versucht haben, dass Spiel extra spannend zu machen. Allein das zeigt, dass die Mannschaften wirklich sehr stark sind, und es nicht reicht, Weltmeister zu sein, um die EM zu gewinnen. Ich hoffe, dass es weiter spannend bleibt, da Deutschland noch die nordirische Mannschaft vor sich hat, die schon gegen die Ukraine 2:0 gewonnen hat. Es bleibt also alles offen. Möge der Bessere gewinnen!

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen