zur Navigation springen

Bald ist Wahl – und die Parteien geben noch einmal Gas

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 10.Sep.2013 | 00:37 Uhr

Für viele Politiker in Deutschland wird es bald richtig spannend: Denn in knapp zwei Wochen ist Bundestagswahl. Genauer gesagt am 22. September. An dem Tag wählen die Bürger ein neues Parlament für Deutschland, den Bundestag.

Bei so einer Wahl darf jeder Deutsche mitmachen, der 18 Jahre und älter ist. Weil bald Wahl ist, versuchen viele Politiker nun, noch einmal richtig viel Werbung für sich und ihre Parteien zu machen. Über den Bundestag stimmen die Menschen in Deutschland alle vier Jahre ab. Dabei entscheiden sie, welche Partei und welche Politiker im Bundestag mitmachen dürfen.

Der Bundestag ist eine riesige Versammlung von mehr als 600 Menschen. Die Leute darin werden Abgeordnete oder Volksvertreter genannt.

Die Bundestagswahl ist auch deswegen so wichtig, weil die Deutschen dabei entscheiden, wer Politik-Chef von Deutschland wird. Bisher war das Angela Merkel von der Partei CDU. Sie ist die Bundeskanzlerin. Aber wird sie es noch die nächsten vier Jahre bleiben? Oder führt ihr Gegner Peer Steinbrück von der SPD künftig die Regierung?

> Ihr wollt mitreden in Sachen Bundestagswahl? Auf Kina findet ihr bis zur Wahl viele Artikel zum Thema.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen