Tiere : Aus Grizzly und Eisbär wird Pizzly

Pizzlys sind eine Mischung aus Eisbär und Grizzly.
Foto:
Pizzlys sind eine Mischung aus Eisbär und Grizzly.

shz.de von
30. Mai 2016, 01:09 Uhr

An manchen Stellen ist sein Fell hell. Andere sind deutlich dunkler. So sieht ein Pizzly aus. Ein was? Ein Pizzly! Das ist ein Spitzname für besondere Bären. Diese Tiere sind eine Mischung aus zwei bekannten Bären: dem Grizzly und dem Eisbären. Auf Englisch heißen Eisbären polar bear. Aus polar bear und Grizzly entstand Pizzly! Eigentlich haben Grizzlys und Eisbären nicht besonders viel miteinander zu tun. Eisbären leben in eisigen Regionen, wo sie Robben jagen. Grizzlys hingegen leben eher in Wäldern.

Seit einiger Zeit begegnen sich die Raubtiere jedoch häufiger. „Die Lebensräume von Eisbären und Grizzlys überschneiden sich immer mehr“, erklärt ein Fachmann. Das habe mit dem Klimawandel zu tun. Wenn es wärmer wird, können sich die Grizzlys besser ausbreiten. Dann laufen sie auch schon mal einem Eisbären über den Weg.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen