Auf der Bühne: Prinzessin Clara

Jung, aber oho!
Jung, aber oho!

shz.de von
16. August 2018, 18:49 Uhr

Schauspieler ist für viele ein Traumberuf – auch für die neun Jahre alte Paula. Sie steht schon jetzt auf der Bühne: An einem großen Theater in München spielt sie eine Prinzessin. Sie teilt sich die Rolle der Prinzessin Clara Eugenia mit zwei anderen Mädchen: Der acht Jahre alten Maya und der sechs Jahre alten Anna – Paulas kleiner Schwester. Die drei wechseln sich ab. Das hat mit dem Kinderschutz zu tun: Kinder ab sechs Jahren dürfen in einem Jahr maximal 30 Tage arbeiten. Für Schulkinder ist es nämlich wichtig, gut ausgeschlafen zu sein. Vor allem, wenn sie am nächsten Tag einen wichtigen Test in der Schule schreiben. Dann spielt am Abend davor eines der anderen Mädchen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen