zur Navigation springen

Sport : Angelique Kerber: „Wir haben eine gute Mannschaft“

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 04.Feb.2016 | 01:17 Uhr

Viel Zeit zum Ausruhen hatte Angelique Kerber nicht. Vor ein paar Tagen rannte die Tennis-Spielerin noch im Land Australien über den Platz. Am Wochenende steht bereits der nächste Wettbewerb an, dieses Mal in der deutschen Stadt Leipzig.

In Australien hatte Angelique Kerber eines der wichtigsten Turniere im Einzel gewonnen: die Australian Open. In Leipzig tritt sie zusammen mit anderen deutschen Spielerinnen an. „Wir haben eine gute Mannschaft“, sagte Angelique Kerber gestern.

Die Sportlerinnen stehen natürlich  nicht alle gleichzeitig auf dem Platz. Eine Partie zwischen zwei Teams besteht aus mehreren Spielen. Entweder die Profis spielen Einzel, also eins gegen eins. Oder sie haben einen Doppelpartner an ihrer Seite. Bei den Frauen heißt der Wettbewerb für Mannschaften Fed Cup. Das deutsche Team trifft im Viertelfinale auf die Schweiz. Die Mannschaft, die drei Spiele gewinnt, kommt eine Runde weiter.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen