zur Navigation springen

Sport : Angelique Kerber verliert ersten Platz in der Tenniswelt

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 11.Jul.2017 | 01:23 Uhr

Seit fast einem Jahr steht die Tennisspielerin Angelique Kerber auf Platz eins der Weltrangliste. In diesem Jahr läuft es für die Deutsche aber nicht so gut. Bei mehreren Turnieren schied sie schon frühzeitig aus. Für das berühmte Turnier Wimbledon in Großbritannien hatte sie sich nun viel vorgenommen. Doch auch dieses Mal musste sich Angelique Kerber schon früh verabschieden. Gestern verlor sie gegen Garbiñe Muguruza aus Spanien. Durch die Niederlage schied Angelique aus dem Turnier aus. Und auch den ersten Platz in der Weltrangliste wird sie verlieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen