zur Navigation springen

Verkehr : Am Seil entlang über den Fluss

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Quizfrage: Wie kommt man über einen Fluss? Mit einer Brücke, ja. Mit einem Schiff geht es auch. Ist der Fluss nicht so tief, könnte man vielleicht auch durchwaten. Es gibt aber noch eine Möglichkeit: die Fähre. Im Bundesland Brandenburg fährt eine besondere Fähre über den Fluss Spree. Sie hat einen komplizierten Namen: Die Hand-Seil-Zug-Fähre. Die Fähre sieht aus wie eine kleine Plattform mit rotem Geländer drumherum. Über den Fluss ist ein dickes Seil gespannt und auf beiden Seiten gut festgemacht. Auf der Fähre steht ein Fährmann. Er zieht die kleine Fähre gemächlich das Seil entlang über den Fluss. Die Fähre braucht also keinen Strom und kein Benzin. Ganz schön praktisch, oder?

zur Startseite

von
erstellt am 14.Aug.2014 | 01:43 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert