zur Navigation springen

Kino : Als Dinos durch Deutschland tapsten

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Flug-Saurier gleiten übers Meer. Zwei Meter lange Riesen-Tausendfüßler krabbeln durch den Urwald. Ein Neandertaler streicht durchs Unterholz auf der Jagd nach Beute. Solche Szenen können Zuschauer jetzt im Kino sehen, denn der Film „Planet Deutschland“ heute. Es ist eine Art Dokumentar-Film über die Geschichte unseres Landes. Er zeigt, wie es bei uns vor vielen Millionen Jahren vermutlich ausgesehen hat. Der Film verbindet echte Aufnahmen von der Landschaft und Tieren heute und Computer-Bilder der Welt von damals. Flusspferde und Elefanten grasen zum Beispiel dort, wo heute die Stadt Heidelberg liegt. Der Film verrät viel darüber, wie unser heutiges Deutschland entstanden ist. Zum Beispiel wie Seen durch gewaltige Eismassen entstanden sind. Und warum die Dinosaurier wohl verschwunden sind.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Okt.2014 | 01:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert