Tiere : Affen in großer Höhe

Schwarze Stumpfnasenaffen kommen auch in großer Höhe gut zurecht.
Foto:
1 von 1
Schwarze Stumpfnasenaffen kommen auch in großer Höhe gut zurecht.

shz.de von
24. August 2016, 01:14 Uhr

Schwarze Stumpfnasen leben unter extremen Bedingungen. Die Affen mit Stupsnase kommen in Gebirgswäldern im Südwesten Chinas vor, auf einer Höhe zwischen 3400 und 4500 Metern. Das ist höher als der höchste Berg in Deutschland. In solchen Höhen ist es im Winter eisig kalt. Die Affen finden nur schwer Nahrung. Zudem ist es für Lebewesen schwer, dort genug Sauerstoff aus der Luft aufzunehmen. Andere Affen könnten hier nicht leben.

Wie das den Schwarzen Stumpfnasen gelingt, haben Forscher nun herausgefunden. Sie fanden verschiedene Gene, die den Tieren das Leben in der Höhe ermöglichen. Gene sind winzig und stecken im Inneren der Zellen aller Lebewesen. Sie bestimmen die Eigenschaften eines Lebewesens. Viele Schwarze Stumpfnasen gibt es in freier Wildbahn leider nicht mehr. Experten schätzen, dass es nicht mehr als 2000 sind.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen