zur Navigation springen

Buchtipp : 26 Bücher für alle, die gern forschen, bauen und sammeln

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 02.Aug.2014 | 01:35 Uhr

Von A wie Abenteuer bis Z wie Zaubern gibt es in einer Bücherreihe jede Menge Spaß zum Forschen, Basteln und Staunen. Da ist für jeden etwas dabei.

Magst du zum Beispiel Comics? Mit dem C kannt du deine eigene kunterbunte Comicwelt schaffen – vom Angry-Bird-Pausenbrot über essbare Pixelhelden bis zum Kulleraugen-Dosenwerfen. Mit Fingerfarben kannst du selber lustige Comicfiguren drucken und mit Stiften zum Leben erwecken.

G wie Gruseln kommt natürlich im schwarzen Einband daher, mit einem geisterweißen Buchstaben G darauf.

Natürlich gibt es im Alphabet auch schwierige Buchstaben. Was haben die Autorinnen Anke M. Leitzgen und Gesine Grotrian wohl mit dem Y gemacht? „Yes“ ist dort das Stichwort. Das englische „Ja“ wird häufig als Ausruf genommen, wenn man etwas erreicht oder gewonnen hat. Und so geht es in diesem Band um Wettspiele. Mit X wie „XXL“ erforschst und baust du riesengroße Sachen wie eine Mega-Malmaschine, XXL-Seifenblasen und ein Luftballon-Bett.

In jedem Buch der Reihe findest du fünf Aktionen zu dem jeweiligen Thema, die einfach erklärt werden. Die Idee der Autorinnen ist dabei, dass man lustige Sachen macht, und ganz nebenbei auch noch Lesen lernt. Eine gute Sache für junge Forscher, Bastler und Sammler.

Anke M. Leitzgen /Gesine Grotrian, die 26-bändige Reihe „Forschen, Bauen, Staunen von A bis Z“ beginnt mit „Abenteuer“ und endet mit „Zaubern“. Ab 5 Jahren. Jeder Band hat 56 Seiten und kostet je 7,95 Euro. Verlag: Beltz & Gelberg.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert