Was geschah am ... : Kalenderblatt 2020: 26. März

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. dpa
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. März 2020:

Avatar_shz von
25. März 2020, 23:55 Uhr

13. Kalenderwoche, 86. Tag des Jahres

Noch 280 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Larissa, Ludger

HISTORISCHE DATEN

2019 - Das EU-Parlament verlangt mehrheitlich, dass die Zeitumstellung im Jahr 2021 abgeschafft wird. Bislang konnten sich die Mitgliedsstaaten nicht einigen.

2015 - Saudi-Arabien greift gemeinsam mit arabischen Verbündeten erstmals mit Waffengewalt in den Bürgerkrieg im Jemen ein. Um den weiteren Vormarsch schiitischer Huthi-Rebellen zu stoppen, bombardieren Kampfjets Stellungen der Rebellen in der Hauptstadt Sanaa und an anderen Orten.

2010 - Das südkoreanisches Kriegsschiff «Cheonan» mit 104 Mann an Bord sinkt nahe der Seegrenze zu Nordkorea, 46 Besatzungsmitglieder sterben. Ein internationales Ermittlerteam kommt zu dem Ergebnis, dass die «Cheonan» von einem nordkoreanischen U-Boot mit einem Torpedo angegriffen wurde.

2005 - Als erste Frau überquert die Französin Maud Fontenoy den Pazifik mit einem Ruderboot und erreicht nach 72 Tagen die Inselgruppe der Marquesas, nordöstlich von Tahiti.

2003 - Die ehemaligen Sowjetrepubliken Estland, Lettland und Litauen sowie Bulgarien, Rumänien, Slowenien und die Slowakei unterzeichnen die Beitrittsverträge zur Nato.

2000 - Wladimir Putin wird zum neuen Präsidenten Russlands gewählt. Er wird Nachfolger von Boris Jelzin der am Silvestertag 1999 zurückgetreten war.

1997 - In einer Villa in Rancho Santa Fe bei San Diego (US-Bundesstaat Kalifornien) werden die Leichen von 39 Angehörigen der Sekte «Heaven's Gate» gefunden. Hintergrund des Massenselbstmords ist vermutlich das Erscheinen des Kometen Hale-Bopp.

1995 - Das Schengener Abkommen über den ausweisfreien Reiseverkehr tritt in sieben Ländern der EU in Kraft: in Deutschland, Frankreich, Spanien, Portugal und den Benelux-Staaten.

1990 - Die Brüder Christopher und Wolfgang Lauenstein aus Hamburg gewinnen in Los Angeles einen Oscar für den Zeichentrickfilm «Balance».

GEBURTSTAGE

1985 - Keira Knightley (35), britische Schauspielerin («Stolz und Vorurteil», «Fluch der Karibik»)

1960 - Axel Prahl (60), deutscher Schauspieler (Münsteraner «Tatort»-Kommissar Frank Thiel, Filme «Halbe Treppe», «Du bist nicht allein»)

1960 - Jennifer Grey (60), amerikanische Schauspielerin («Dirty Dancing»)

1940 - Nancy Pelosi (80), amerikanische Politikerin, Vorsitzende des Repräsentantenhauses 2007-2011 und seit 2019

1925 - Pierre Boulez, französischer Komponist und Dirigent (Dirigent des «Jahrhundert-Rings» in Bayreuth 1976), gest. 2016

TODESTAGE

2015 - Karl Moik, österreichischer Musiker und Fernsehmoderator («Musikantenstadl», «Grand Prix der Volksmusik»), geb. 1938

2000 - Werner Zeyer, deutscher Politiker (CDU), Ministerpräsident des Saarlands 1979-1985, geb. 1929

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert