Was geschah am... : Kalenderblatt 2018: 5. August

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. dpa
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. dpa

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. August 2018:

shz.de von
04. August 2018, 23:55 Uhr

31. Kalenderwoche

217. Tag des Jahres

Noch 148 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Oswald

HISTORISCHE DATEN

2017 - Die Hamburgerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst gewinnen die Beachvolleyball-WM in Wien.

2016 - Im brasilianischen Rio de Janeiro werden die XXXI. Olympischen Sommerspiele eröffnet.

2013 - Amazon-Chef Jeff Bezos kauft das US-Traditionsblatt «Washington Post» für 250 Millionen Dollar aus seinem persönlichen Vermögen.

2008 - Bertelsmann zieht sich aus dem Musikgeschäft weitgehend zurück. Bertelsmanns 50 Prozent der Anteile an dem weltweit zweitgrößten Musikunternehmen Sony BMG würden an Sony verkauft, teilen beide Unternehmen mit.

2003 - Erstmals nach 23 Jahren wird der direkte zivile Flugverkehr zwischen Europa und Afghanistan wieder aufgenommen. Am Düsseldorfer Flughafen startet ein Airbus der Gesellschaft LTU zum Non-Stopp-Flug nach Kabul.

1988 - Bei einem Bombenanschlag auf eine britische Kaserne in Ratingen bei Düsseldorf werden fünf Menschen verletzt. Die irische Untergrundorganisation IRA bekennt sich zu der Tat.

1963 - Die USA, die Sowjetunion und Großbritannien einigen sich auf einen teilweisen Stopp von Kernwaffenversuchen. Das Abkommen verbietet Versuche in der Luft, im Weltraum und unter Wasser.

1958 - Das amerikanische U-Boot «Nautilus» beendet nach 3385 Kilometern unter Wasser die erste Unterquerung des Nordpol-Packeises.

1858 - Das erste Transatlantikkabel zwischen Großbritannien und den USA wird fertiggestellt.

GEBURTSTAGE

1968 - Marine Le Pen (50), französische Politikerin und Anwältin, Chefin der französischen Partei Rassemblement National - bis vor kurzem Front National (FN)

1968 - Colin McRae, britischer Rallyefahrer, Rallye-Weltmeister 1995, gest. 2007 bei einem Hubschrauberabsturz

1963 - Doris Schröder-Köpf (55), deutsche Journalistin und Politikerin (SPD), Ex-Frau des ehemaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder

1958 - Ulla Salzgeber (60), deutsche Dressurreiterin, u.a. Mannschaftsolympiasiegerin der Dressurreiter 2000 und 2004

1928 - Johann Baptist Metz (90), katholischer Theologe und Autor, integrierte marxistische Ansätze in die Theologie

TODESTAGE

2008 - Eva Pflug, deutsche Schauspielerin (TV-Serie «Raumpatrouille»), geb. 1929

1978 - Victor Hasselblad, schwedischer Fotograf und Unternehmer, Entwickler der Spiegelreflexkamera mit nur einer Linse, geb. 1906

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert