zur Navigation springen
Deutschland & Welt

23. November 2017 | 06:45 Uhr

Was geschah am... : Kalenderblatt 2017: 28. Oktober

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Oktober 2017:

shz.de von
erstellt am 27.Okt.2017 | 23:55 Uhr

43. Kalenderwoche

301. Tag des Jahres

Noch 64 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Alfred, Simon

HISTORISCHE DATEN

2016 - Das Rossmeer vor der Küste der Antarktis soll ab Dezember 2017 das weltweit größte Meeresschutzgebiet werden. Darauf einigen sich die 24 Mitgliedsstaaten des Übereinkommens über die Erhaltung der lebenden Meeresschätze der Antarktis (CAMLR-Konvention) und die EU.

2010 - Nach fünfjähriger Arbeit legen Historiker in Berlin ihren Bericht zur NS-Vergangenheit des Auswärtigen Amtes (AA) vor. Danach war das Ministerium stärker an der Verfolgung und Ermordung von Juden beteiligt als bekannt.

2007 - Die SPD verabschiedet in Hamburg ihr neues Grundsatzprogramm und rückt damit wieder stärker nach links.

1997 - Der Gelbe Fluss in China wird 40 Kilometer nördlich von Luoyang (Henan) für den Bau des Xiaolangdi-Staudammes gesperrt.

1987 - Anlässlich des 750-jährigen Stadtjubiläums von Berlin wird das Deutsche Historische Museum (DHM) gegründet.

1940 - Italien erklärt Griechenland den Krieg und eröffnet von Albanien aus eine Offensive.

1919 - Der US-Kongress verabschiedet das Prohibitionsgesetz. Es stellt Herstellung, Transport und Verkauf von alkoholischen Getränken unter Strafe.

1813 - Franz Schubert beendet die Niederschrift seiner 1. Sinfonie in D-Dur (D 82).

312 - Der römische Kaiser Konstantin I. siegt im Bürgerkrieg über seinen Rivalen Maxentius in der Schlacht an der Milvischen Brücke oberhalb Roms.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Ein Schwein fliegt erster Klasse mit einem Flugzeug der US Airways von Philadelphia nach Seattle. Zwei Frauen hatten darauf bestanden, ihren «therapeutischen Begleiter» mit ins Flugzeug zu nehmen.

GEBURTSTAGE

1987 - Frank Ocean (30), amerikanischer Hip-Hop-Musiker («Blond»)

1967 - André Eisermann (50), deutscher Schauspieler («Schlafes Bruder»)

1967 - Julia Roberts (50), amerikanische Schauspielerin («Erin Brockovich»)

1957 - Christian Berkel (60), deutscher Schauspieler (ZDF-Krimiserie «Der Kriminalist»)

1932 - Gerhart Baum (85), deutscher Politiker und Jurist (FDP), Bundesinnenminister 1978-1982

TODESTAGE

2007 - Evelyn Hamann, deutsche Schauspielerin (ARD-Krimiserie «Adelheid und ihre Mörder», «Ödipussi»), geb. 1942

1995 - Gisela Schlüter, deutsche Schauspielerin und Kabarettistin (TV-Serie «Zwischenmahlzeit»), geb. 1914

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert