zur Navigation springen
Deutschland & Welt

20. Oktober 2017 | 11:34 Uhr

Was geschah am... : Kalenderblatt 2017: 23. Juli

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Juli 2017:

shz.de von
erstellt am 22.Jul.2017 | 23:55 Uhr

29. Kalenderwoche

204. Tag des Jahres

Noch 161 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Apollinaris, Birgitta, Liborius

HISTORISCHE DATEN

2016 - Der russische Extrem-Abenteurer Fedor Konjuchow stellt als Ballonfahrer einen neuen Weltrekord auf. Mit dem Flug über seinen Startpunkt nahe der westaustralischen Stadt Perth kurz nach 13 Uhr umrundete er allein die Erde in elf Tagen.

2014 - Bulgariens sozialistisch dominierte Regierung gibt nach gut einem Jahr im Amt auf. Ministerpräsident Plamen Orescharski reicht im Parlament den Rücktritt ein.

2012 - Die Deutsche Bahn hat einen neuen Konkurrenten im Fernverkehr. Der «Hamburg-Köln-Express» (HKX) startet um 6.35 Uhr von Hamburg-Altona nach Köln.

2007 - Nach schweren Regenfällen im Westen und Süden Englands kommt es zu den schlimmsten Überschwemmungen seit 60 Jahren.

2002 - Nach 50 Jahren läuft der Montan-Vertrag aus. Die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (Montanunion) war der Vorläufer der EU.

1997 - Die südostasiatische Staatengemeinschaft Asean nimmt Birma und Laos als neue Mitglieder auf. Die Außenminister beider Länder unterzeichnen in der malayischen Haupstadt Kuala Lumpur die Beitrittsurkunden.

1962 - Die Genfer Laos-Konferenz, die den Bürgerkrieg befrieden soll, endet mit der Annahme einer Erklärung über die Neutralität von Laos.

1954 - Otto John, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, gibt in einer Rundfunkrede in Ost-Berlin seinen Übertritt aus der Bundesrepublik Deutschland in die DDR bekannt.

1882 - Eine Segelregatta mit 20 Jachten auf der Kieler Förde gibt den Impuls zu der fortan jährlich stattfindenden Veranstaltung, die 1894 erstmals «Kieler Woche» genannt wird.

1847 - Der deutsche Naturforscher Hermann von Helmholtz trägt der Physikalischen Gesellschaft in Berlin seine Abhandlung «Über die Erhaltung der Kraft» vor.

AUCH DAS NOCH

2012 - dpa meldet: Ein Radfahrer wird in Polen von einer Radarfalle geblitzt. Der Mann ist in der Kleinstadt Koscierzyna mit 46 Stundenkilometern in einer Tempo-30-Zone unterwegs.

GEBURTSTAGE

1982 - Paul Wesley (35), amerikanischer Schauspieler («Vampire Diaries»)

1970 - Thea Dorn (47), deutsche Schriftstellerin und Moderatorin («Die Unglückseligen»)

1957 - Rufus Beck (60), deutscher Schauspieler und Synchronsprecher («Der bewegte Mann»)

1957 - Volker Herres (60), deutscher Journalist, Programmdirektor der ARD seit 2008

1777 - Philipp Otto Runge, deutscher Maler («Die Hülsenbeck‘schen Kinder»), gest. 1810

TODESTAGE

2011 - Amy Winehouse, britische Soulsängerin (Album «Back To Black»), geb. 1983

1966 - Montgomery Clift, amerikanischer Schauspieler («Verdammt in alle Ewigkeit»), geb. 1920

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert