zur Navigation springen
Deutschland & Welt

24. November 2017 | 12:33 Uhr

Was geschah am... : Kalenderblatt 2017: 21. Oktober

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Oktober 2017:

shz.de von
erstellt am 20.Okt.2017 | 23:55 Uhr

42. Kalenderwoche

294. Tag des Jahres

Noch 71 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

amenstag: Ursula

HISTORISCHE DATEN

2016 - Der Bundestag beschließt die sogenannte Flexi-Rente: Sie soll individuelle Übergänge vom Beruf in die Rente ermöglichen.

2012 - Fritz Kuhn gewinnt die OB-Wahl in Stuttgart. Er wird erster grüner Oberbürgermeister einer Landeshauptstadt.

2007 - In der Nähe der südkalifornischen Küstenstadt Malibu brechen schwere Waldbrände aus. 17 Menschen kommen ums Leben.

2002 - Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Wolfgang Clement (SPD) tritt zurück. Er wechselt als «Superminister» für Wirtschaft und Arbeit ins rot-grüne Bundeskabinett.

2001 - Bei einem Bürgerentscheid in München sprechen sich 66 Prozent der Wähler für ein neues Fußballstadion aus. Die für 340 Millionen Euro erbaute Allianz-Arena eröffnet 2005.

1997 - Ein Auto der neuen A-Klasse von Mercedes kippt bei einem sogenannten «Elchtest» in Stockholm um und setzt eine Debatte über die Sicherheit des Fahrzeugs in Gang.

1966 - Eine abrutschende Abraumhalde bei einer Kohlenzeche im walisischen Aberfan verschüttet einen Kindergarten und 17 Häuser. 144 Menschen, darunter 116 Kinder, sterben.

1805 - In der Seeschlacht bei Kap Trafalgar an der Südküste Spaniens besiegt die britische Flotte unter Admiral Horatio Nelson die französisch-spanische Flotte.

1879 - Dem amerikanischen Erfinder Thomas Alva Edison gelingt erstmals der Dauerbetrieb einer elektrischen Glühbirne: Sie leuchtete mehr als 40 Stunden.

AUCH DAS NOCH

2014 - dpa meldet: Eine Chinesin hat in einem Einkaufszentrum einen Geldautomaten auseinandergebaut, nachdem er ihre Geldkarte geschluckt hatte. Ein Hongkonger Fernsehsender zeigte Fotos von der Frau, wie sie im Einkaufszentrum in der Stadt Dongguan den Automaten in seine Einzelteile zerlegt. Die betroffene Bank fand die Aktion nicht lustig - und schaltete die Polizei ein.

GEBURTSTAGE

1957 - Wolfgang Ketterle (60), deutscher Physiker, Nobelpreis für Physik 2001

1949 - Benjamin Netanjahu (68), israelischer Politiker, Ministerpräsident 1996-1999 und seit 2009.

1942 - Heinz Klaus Mertes (75), deutscher Fernsehjournalist und Moderator, TV-Chefredakteur des Bayerischen Rundfunks 1991-1993, Sat.1-Programmdirektor 1993-1995

1917 - Dizzy Gillespie, amerikanischer Jazztrompeter, Komponist und Bandleader, Mitbegründer des Bebop, gest. 1993

1917 - Heinz-Oskar Vetter, deutscher Gewerkschaftspolitiker (SPD), Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) 1969- 1982, gest. 1990

TODESTAGE

2016 - Manfred Krug, deutscher Schauspieler («Spur der Steine», «Liebling Kreuzberg»)und Sänger, geb. 1937

2010 - Loki Schmidt, Ehefrau von Altbundeskanzler Helmut Schmidt, geb. 1919

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert