zur Navigation springen
Deutschland & Welt

18. Oktober 2017 | 17:44 Uhr

Geschichte : Kalenderblatt 2013: 31. Oktober

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. Oktober 2013

shz.de von
erstellt am 30.Okt.2013 | 23:59 Uhr

44. Kalenderwoche

304. Tag des Jahres

Noch 61 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Josef, Jutta, Notburg, Quintin, Wolfgang

HISTORISCHE DATEN

2012 - Die Vereinen Nationen übergeben die Polizeigewalt in Osttimor an die einheimischen Behörden.

2011 - Den Vereinten Nationen zufolge leben nun sieben Milliarden Menschen auf der Erde.

2008 - Studiengebühren schrecken deutlich mehr junge Menschen vom Studium ab als zunächst angenommen. Bis zu 18 000 Schüler des Abiturienten-Jahrgangs 2006 haben deswegen kein Studium aufgenommen, zeigt eine Untersuchung.

2003 - Die UN- Vollversammlung nimmt eine internationale Konvention zur Bekämpfung der Korruption an.

1993 - Der Amerikaner Mark Allen gewinnt zum fünften Mal in Folge den «Ironman»-Triathlon auf Hawaii.

1968 - Der amerikanische Präsident Lyndon B. Johnson verkündet den totalen Stopp der Bombenflüge gegen Nordvietnam.

1963 - Während einer Vorstellung der «Holiday-on-Ice»-Revue im Indiana State Coliseum im amerikanischen Indianapolis explodiert Propangas. 64 Menschen kommen ums Leben, Hunderte werden verletzt.

1903 - In Berlin wird Gerhart Hauptmanns Schauspiel in fünf Akten «Rose Bernd» uraufgeführt.

1888 - Der britische Tierarzt John Boyd Dunlop erhält das Patent für den Luftreifen.

AUCH DAS NOCH

2002 - dpa meldet: Mit drei 50-Cent-Chips hat eine 30-jährige Frau den Jackpot eines Automatenspiels geknackt und in der Wiesbadener Spielbank 443 000 Euro gewonnen.

GEBURTSTAGE

1968 - Vanilla Ice (45), amerikanischer Rapmusiker («Ice,Ice Baby»)

1963 - Dermot Mulroney (50), amerikanischer Schauspieler

1953 - Don Winslow (60), amerikanischer Schriftsteller («Kings of Cool»)

1928 - August Everding, deutscher Theaterintendant und Regisseur, gest. 1999

1918 - Albert Hetterle, deutscher Schauspieler und Regisseur, gest. 2006

TODESTAGE

1993 - Federico Fellini, italienischer Regisseur(«La dolce Vita»), geb. 1920

1943 - Max Reinhardt, österreichischer Schauspieler, Regisseur und Theaterleiter, geb. 1873

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen