zur Navigation springen
Deutschland & Welt

19. Oktober 2017 | 13:33 Uhr

Geschichte : Kalenderblatt 2013: 28. September

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. September

shz.de von
erstellt am 27.Sep.2013 | 23:59 Uhr

39. Kalenderwoche

271. Tag des Jahres

Noch 94 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Dietmar, Simon, Thekla, Wenzel

HISTORISCHE DATEN

2012 - Nach Kämpfen werden bei einem Großbrand im historischen Basar der syrischen Stadt Aleppo mehr als 500 Geschäfte zerstört. Das Feuer erfasst große Teile des überdachten mittelalterlichen Basarviertels Souk al-Madina. Aleppos Altstadt ist seit 1986 Weltkulturerbe.

2011 - Ehemalige Aktionäre der Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) scheitern vor dem Oberlandesgericht München mit ihrer Klage gegen die Verstaatlichung des Unternehmens.

2008 - Angelika Gramkow wird in Schwerin die erste Linke-Oberbürgermeisterin einer deutschen Landeshauptstadt.

1978 - Papst Johannes Paul I. stirbt nach nur 33-tägiger Amtszeit, dem kürzesten Pontifikat seit 1590.

1968 - Der Beatles-Song «Hey Jude» erreicht die Spitze der US-Charts und wird zum größten Hit des Jahres.

1958 - Die Franzosen nehmen die Verfassung für die Fünfte Republik per Volksentscheid an. Die Rechte des Parlaments werden darin eingeschränkt, die Vollmachten des Staatspräsidenten erweitert.

1928 - Die «Comedian Harmonists» treten im Großen Schauspielhaus in Berlin erstmals öffentlich auf.

1918 - In Lausanne wird die Oper «Die Geschichte vom Soldaten» von Igor Strawinsky uraufgeführt.

1864 - In London wird die «International Working Men's Association» («Internationale Arbeiter-Assoziation») gegründet, der erste internationale Dachverband der Arbeiterbewegung.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Amsterdamer Hunde können demnächst den kleinen Hunger zwischendurch an einem Hundesnackautomat stillen.

GEBURTSTAGE

1978 - Bushido (35), deutscher Rapper

1968 - Naomi Watts (45), australische Schauspielerin («King Kong»)

1943 - Ursula Werner (70), deutsche Schauspielerin («Wolke 9»)

1938 - Gerd Dudek (75), deutscher Jazz-Saxofonist («Smatter»)

1803 - Prosper Merimée, französischer Schriftsteller («Die Bartholomäusnacht»),gest. 1870

TODESTAGE

2003 - Elia Kazan, amerikanischer Regisseur («Jenseits von Eden») und Schriftsteller, geb. 1909

1973 - W. H. Auden, britisch-amerikanischer Dichter («Anhalten alle Uhren») und Schriftsteller, geb. 1907

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen