zur Navigation springen
Deutschland & Welt

21. Oktober 2017 | 19:56 Uhr

Geschichte : Kalenderblatt 2013: 22. September

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. September

shz.de von
erstellt am 21.Sep.2013 | 23:59 Uhr

38. Kalenderwoche

265. Tag des Jahres

Noch 100 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Emmeram, Gunthild, Jonas, Landelin, Mauritius

HISTORISCHE DATEN

2012 - Die libyschen Behörden wollen alle Milizen und bewaffneten Gruppen auflösen. Das kündigt der Präsident der Nationalversammlung, Mohammed al-Magarief, an.

2011 - Papst Benedikt XVI. beginnt seinen ersten Staatsbesuch in Deutschland. Als erster Papst hält Benedikt eine Rede im Bundestag.

2003 - Eine neue EU-Richtlinie schafft die bisher in vielen Ländern nötige Aufenthaltsgenehmigung für EU-Bürger ab.

1998 - Truppen aus Südafrika und Botsuana marschieren in das kleine südafrikanische Königreich Lesotho ein, um dort nach wochenlangen Unruhen die Regierung zu unterstützen.

1968 - Als erster Afrikaner erhält der senegalesische Staatspräsident und Dichter Léopold Sédar Senghor den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

1963 - Konrad Adenauer trifft zum Abschiedsbesuch als Bundeskanzler beim französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle auf Schloss Rambouillet ein.

1927 - Max Brods Roman «Eine Frau, nach der man sich sehnt» erscheint im S. Fischer-Verlag.

1910 - Die Nationale Universität von Mexiko (UNAM) wird eröffnet. Mit über 300 000 Studenten ist sie eine der größten der Welt.

1862 - US-Präsident Abraham Lincoln erlässt eine vorläufige Proklamation zur Sklavenbefreiung, in der er das Ende der Sklavenhalterei in den Südstaaten verkündet («Emancipation Proclamation»). Die Erklärung tritt am 1. Januar 1863 in Kraft.

AUCH DAS NOCH

1990 - dpa meldet: Die 19-jährige Leticia Koffke aus Brandenburg gewinnt die erste und zugleich letzte Wahl zur Miss DDR.

GEBURTSTAGE

1983 - Klaas Heufer-Umlauf (30), deutscher TV-Moderator («Circus HalliGalli»)

1979 - Roberto Saviano (34), italienischer Schriftsteller («Gomorrha. Reise in das Reich der Camorra»)

1958 - Andrea Bocelli (55), italienischer Tenor («Time to Say Goodbye»)

1933 - Jesco von Puttkamer, deutsch-amerikanischer Wissenschaftler und Buchautor, gest. 2012

1918 - Hans Scholl, deutscher Widerstandskämpfer («Weiße Rose»), in München 1943 hingerichtet

TODESTAGE

1978 - Lina Carstens, deutsche Schauspielerin («Lina Braake»), geb. 1892

1958 - Mary Roberts Rinehart, amerikanische Schriftstellerin («Lost Ecstasy»), geb. 1876

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen