zur Navigation springen
Deutschland & Welt

12. Dezember 2017 | 05:54 Uhr

Geschichte : Kalenderblatt 2013: 18. September

vom

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. September

shz.de von
erstellt am 17.Sep.2013 | 23:57 Uhr

38. Kalenderwoche

261. Tag des Jahres

Noch 104 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Lantpert, Nikolaus, Richardis

HISTORISCHE DATEN

2011 - Der Siemens-Konzern wird sich komplett aus dem Atomgeschäft zurückziehen. «Das Kapitel ist für uns abgeschlossen», sagt Konzernchef Peter Löscher.

2010 - In der Slowakei scheitert ein Referendum über eine Parlamentsreform an mangelnder Beteiligung der Wähler.

2003 - In Australien wird der Traum von einer direkten Zugverbindung von Norden nach Süden mit der Verbindung der Gleise aus Adelaide im Süden und Darwin im Norden verwirklicht.

1998 - Die Aktionäre der Autokonzerne Daimler-Benz und Chrysler beschließen die Fusion zum drittgrößten Autohersteller der Welt.

1973 - Bei der 28. Vollversammlung der Vereinten Nationen werden die DDR und die Bundesrepublik Deutschland als 133. und 134. Mitglied aufgenommen.

1954 - Fellinis Film «La Strada» wird in Rom erstaufgeführt.

1949 - In der Frankfurter Paulskirche wird die erste bundesdeutsche Buchmesse eröffnet.

1919 - Der Ufa-Palast am Zoo in Berlin wird mit der Uraufführung des Films «Madame Dubarry» von Ernst Lubitsch mit Emil Jannings und Pola Negri eröffnet.

1814 - Der «Wiener Kongress» beginnt seine Beratungen über die politische Neuordnung Europas nach den Napoleonischen Kriegen.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Johann Traber (16), Artist, hat insgesamt elf Tage, elf Nächte, fünf Stunden und fünf Minuten auf einem Seil verbracht. Er hat damit auf der Expo in Hannover einen neuen Weltrekord aufgestellt.

GEBURTSTAGE

1973 - Andreas Guenther (40), deutscher Schauspieler

1944 - Gunther Emmerlich (69), deutscher Opernsänger und Moderator («Zauberhafte Heimat»)

1933 - Robert Blake (80), amerikanischer Schauspieler («Lost Highway»)

1929 - Armando (84), niederländischer Künstler (Bild «Schuldige Landschaft»)

1918 - Jack Warden, amerikanischer Schauspieler («Die 12 Geschworenen»), gest. 2006

TODESTAGE

2008 - Mauricio Kagel, deutsch-argentinischer Komponist und Dirigent, geb. 1931

1973 - Mary Wigman, deutsche Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin, geb. 1886

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen