zur Navigation springen
Deutschland & Welt

22. Oktober 2017 | 23:20 Uhr

Geschichte : Kalenderblatt 2013: 13. September

vom

Das Aktuelle Kalenderblatt für den 13. September

shz.de von
erstellt am 12.Sep.2013 | 23:59 Uhr

37. Kalenderwoche

256. Tag des Jahres

Noch 109 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Amatus, Johannes, Notburg, Tobias

HISTORISCHE DATEN

2012 - Beim Absturz eines Aufzuges aus dem 34. Stock kommen in Wuhan in Zentralchina 19 Menschen ums Leben. Ein Stahlseil reißt und der Arbeitsaufzug stürzt über 100 Meter in die Tiefe.

2011 - Piloten dürfen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) in Luxemburg nicht mit 60 Jahren in den Zwangs-Ruhestand geschickt werden, dies sei Altersdiskriminierung.

2008 - Bei einer Bombenserie in der indischen Hauptstadt Neu Delhi werden 24 Menschen getötet und 100 weitere verletzt. Zu den Anschlägen bekennt sich eine muslimische Terrorgruppe.

1993 - Israels Außenminister Schimon Peres und Mahmud Abbas (PLO), unterzeichnen in Washington das Gaza-Jericho-Abkommen über die palästinensische Selbstverwaltung.

1968 - Albanien tritt aus dem Warschauer Pakt aus.

1953 - Nikita Chruschtschow wird zum Ersten Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion gewählt.

1923 - In Spanien putscht General Miguel Primo de Rivera y Orbaneja gegen die parlamentarische Regierung und errichtet eine Militärdiktatur.

1900 - Der «Schutzverband der Ärzte Deutschlands zur Wahrung ihrer Standesinteressen» wird gegründet. 1924 wird er nach seinem Begründer Dr. Hermann Hartmann in «Hartmannbund» unbenannt.

81 - Nach dem Tod seines Bruders Titus wird Domitian römischer Kaiser.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Die sechsjährige Giulia Semilia aus Legnano bei Mailand hat während der Sommerferien 149 Bücher gelesen. Sie erhält als «Super-Leserin 1999» den Superelle-Preis ihrer Kommune.

GEBURTSTAGE

1971 - Stella McCartney (42), britische Designerin

1944 - Jacqueline Bisset (69), britische Schauspielerin («Die Tiefe»)

1933 - Eginald Schlattner (80), rumänischer Schriftsteller («Der geköpfte Hahn»)

1903 - Claudette Colbert, französisch-amerikanische Schauspielerin («Es geschah in einer Nacht»), gest. 1996

1819 - Clara Schumann, deutsche Pianistin und Komponistin, gest. 1896

TODESTAGE

2011 - Richard Hamilton, britischer Pop-Art-Künstler («War Games»), «Praemium Imperiale» 2008, geb. 1922

1948 - Paul Wegener, deutscher Schauspieler und Regisseur («Der Student von Prag»), geb. 1874

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen