Hamburger SV : HSV siegt gegen Hannover

Der HSV hat seine Titelambitionen untermauert: Im Sonntagsspiel bezwangen die Hamburger Hannover 96 mit 2:1 (2:0). Doppeltorschütze war der Kroate Mladen Petric.

Avatar_shz von
19. April 2009, 07:24 Uhr

Mit einem 2:1 (2:0) gegen Hannover 96 verteidigte der HSV am Sonntag mit 54 Zählern Platz drei und liegt punktgleich mit dem FC Bayern München drei Zähler hinter Spitzenreiter VfL Wolfsburg. Mladen Petric (2./52.) erzielte beide Tore für die Gastgeber. Hannovers Mikael Forssell gelang mit einem Handelfmeter in der 70. Minute nur noch der Anschlusstreffer.
Im zweiten Sonntagsspiel bezwang Hertha BSC ebenfalls mit 2:1 (0:1) Werder Bremen. Nach der Bremer Führung durch Per Mertesacker (43.) drehten Josip Simunic (71.) und Raffael (87.) die Partie.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen