Wahlen : Hintergrund: EU, Landtage, Kommunen - Die nächsten Wahlen

Mit Europawahl und Landtagswahlen stehen im kommenden Jahr vier größere Abstimmungen an.
Mit Europawahl und Landtagswahlen stehen im kommenden Jahr vier größere Abstimmungen an.

Nach dem Spiel ist vor der Spiel: Die Bundestagswahl und das parallele Hessen-Votum waren in diesem Jahr zwar die voraussichtlich letzten Abstimmungen, im nächsten Jahr geht es aber weiter.

shz.de von
23. September 2013, 10:35 Uhr

Mit Europawahl und Landtagswahlen stehen vier größere Abstimmungen an, hinzu kommt eine Vielzahl von Kommunalwahlen. Ein Überblick:

2014

16. März - Kommunalwahl Bayern

25. Mai - Europawahl - Kommunalwahlen in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Sommer - Landtagswahl in Sachsen und Thüringen

Herbst - Landtagswahl in Brandenburg

2015

Frühjahr - Bürgerschaftswahlen in Hamburg und Bremen

2016

Frühjahr - Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz

Herbst - Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin (Abgeordnetenhaus)

Bundeswahlleiter zu Wahlterminen

wahlrecht.de zu Wahlterminen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen